GK Top
Moosacher Str. 3  |  85614 Kirchseeon

¡Viva España!

„Schaut mal, ich glaub da sind die Spanier!“ Frau Schläger deutete auf eine kleine Gruppe, die an der Gepäckausgabe hinter einer Glaswand stand und uns aufgeregt zuwinkte. Geschlagene fünf Minuten konnten wir uns nur durch diese Glasscheibe sehen, ohne noch miteinander sprechen zu können. Das war also der erste Kontakt mit den zehn Mädchen und drei Jungen, die ab jetzt „unsere“ Spanier waren, die wir nun endlich mit in unsere Familien und ins Wochenende nehmen konnten.

Die ersten zwei Tage konnten wir selbst entscheiden, was wir mit unseren Gästen unternehmen wollen, sei es, eine Stadtrundfahrt durch München zu unternehmen oder gleich mit einer Geburtstagsfeier zu starten, bei welcher weitere erste Bekanntschaften gemacht wurden. Schnell war das Eis gebrochen und die Woche verging von da an wie im Flug. Nachdem wir den Montagvormittag in der Schule mit einem typisch bayerischen Weißwurstfrühstück verbracht hatten, fuhren einige von uns nachmittags in die Therme nach Erding. Das war natürlich ein riesen Spaß! Abends organisierten wir eine Überraschungsparty zum Geburtstag einer der Spanierinnen. An den folgenden Tagen besuchten wir zusammen unter anderem das Schloss Herrenchiemsee und waren mit unseren Gästen auf der Walpurgisnacht in Kirchseeon. Aber das größte Highlight war sicherlich der 1. Maifeiertag mit dem traditionellen Maibaumaufstellen in Pöring und Moosach, wo man sich einerseits über die bayerischen Traditionen wunderte, andererseits die schöne Tracht bewunderte. Am Donnerstag stand viel Essen auf dem Programm: erst ein gemeinsames Abschiedsessen in der Schule und abends ein gelungener Ausklang – wieder beim Essen.

Aber schon fünf Wochen später stand der Gegenbesuch auf dem Programm und so hieß es für uns im Winterpulli, die Sommerklamotten einzupacken und ab in den warmen Süden zu fliegen. Gleich am ersten Abend waren wir bei einer der Spanierinnen eingeladen, bei ihr zu Hause das Wiedersehen mit reichlich köstlichem Essen, Musik und herzlicher spanischer Gastfreundschaft zu feiern. Den nächsten Tag verbrachten wir in der Schule von Alcalá la Real, wo wir viele Austauschschüler vom letzten Jahr kennenlernten und am Nachmittag eine beeindruckende Flamenco-Aufführung genießen konnten, mit Tänzerinnen im Alter von 5(!) bis 20 Jahren, die wir für ihren perfekten Hüftschwung alle beneideten!

Im Laufe der Woche lernten wir die Stadt kennen und mit ihr ihre Sehenswürdigkeiten, wie ein Museum, eine der vielen Kirchen und die Burg, auf welche die Bewohner von Alcalá alle sehr stolz sind. Außerdem unternahmen wir Tagesausflüge nach Granada und Marbella, wo wir zur großen Freude der Mädchen - und auch der beiden Lehrerinnen - die Möglichkeit hatten, auch ein wenig shoppen zu gehen. Besonders beeindruckten uns aber vor allem die riesige „Alhambra“ in Granada (Bild ) und der wunderschöne Strand in Marbella, wo sich nur die Mutigsten von uns ins kalte Wasser wagten. Auch diese Woche verging viel zu schnell und wieder war der letzte Abend angebrochen. Nach einem ausgiebigen Tapas-Essen machten wir uns mit unseren Gasteltern auf den Weg in eine Karaoke Bar ... wie zu vermuten, wurde es noch ein sehr lustiger und langer Abend.

Innerhalb dieser zwei perfekten Wochen konnten wir so enge Freundschaften schließen, dass der Abschied schwer und tränenreich war. Aber zum Glück ist die Trennung nur von kurzer Dauer, da nicht nur wir beide ziemlich sicher in den Sommerferien nach Alcalá la Real zurückkommen wollen...

Insgesamt haben wir eine wunderschöne Zeit miteinander verbracht, in der wir dank der spanischen Kochkünste teilweise vergaßen, wie sich „Hunger“ anfühlt oder wie es ist, ausgeschlafen zu sein. Uns werden der Austausch und die dadurch gewonnenen Erfahrungen in bester Erinnerung bleiben und wir werden immer gerne an die Zeit zurückdenken.

¡Olé Olé y hasta la próxima vez!

Eva Filser (10c) und Noemi Bartl (10d)

Aktuelles aus dem GK

Termine

15/26Apr

2019

Unterrichtsfrei: Osterferien

30Apr

2019

Abitur 2019: Schriftliche Abiturprüfung Deutsch (08.00 bis 13.15 Uhr)

08:00 Uhr

01Mai

2019

Tag der Arbeit

» Weitere Termine


Reservierung Sitzplätze mehr ...
Big Band Karten Online

OGS Information

- mehr ...

Podcast: eine Art Schulradio

Der Wahlkurs Podcasting veröffentlicht monatlich einen neuen Audio-Beitrag zum Schulleben. mehr ...
Podcast: eine Art Schulradio

#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Egal ob Gedichte, Sachbuch, Roman oder Graphic Novel, Blogs und E-Books: Monat für Monat präsentiert die Fachschaft Deutsch hier neue Literatur. mehr ...
#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Foto-AG

„Zeichnen mit Licht“ - Genau darum geht es uns - der Foto-AG - das Schulleben einzufangen. mehr ...
Foto-AG