GK Top
Moosacher Str. 3  |  85614 Kirchseeon

Latein

Salvete!

Salvete, discipuli discipulaeque!
Salvete, parentes!

Mit diesem lateinischen Gruß möchte die Fachschaft Latein Sie, liebe Eltern, und euch, liebe Schülerinnen und Schüler, herzlich willkommen heißen.

Wir werden Ihnen und euch in der folgenden Präsentation einen kleinen Überblick über die Besonderheit, Schönheit und Nützlichkeit der lateinischen Sprache geben, über Aktivitäten der Fachschaft Latein am Gymnasium Kirchseeon informieren und auf einige zu Latein passende Links hinweisen.

Latein im 21. Jahrhundert – aktuell, nützlich und sinnvoll

Als Lateinlehrer werden wir oft gefragt, welche Bedeutung das Fach Latein im 21. Jahrhundert hat oder warum das Fach Latein immer noch unterrichtet wird.

Die folgende Übersicht soll euch, liebe Schülerinnen und Schüler, und Ihnen, liebe Eltern, einen Einblick geben, wie aktuell, nützlich und sinnvoll Latein auch heute ist:

Latein schlägt die Brücke zu modernen Fremdsprachen und ist auch ein Trainingsfeld für die deutsche Sprache

Lateinkenntnisse erleichtern das Erlernen vieler Sprachen, die aus dem gesprochenen Latein hervorgegangen sind, z.B. Italienisch, Spanisch, Französisch oder Portugiesisch.

Auch Englisch steht in Beziehung zu Latein: Viele sind überrascht, wenn sie erfahren, dass ca. 60% des englischen Wortschatzes sich von der Sprache der Römer ableiten lassen.

Beim Lateinlernen wird außerdem die eigene Muttersprache trainiert, z.B. wenn man eine besonders treffende, gut formulierte Übersetzung erarbeitet.

Und natürlich können viele Fremdwörter durch Lateinkenntnisse sofort verstanden werden.

Latein ist der Schlüssel zur europäischen Kultur, Politik und Gesellschaft

Latein als kulturelle und geistige Grundlage Europas hatte und hat einen prägenden Einfluss auf zahlreiche Bereiche des menschlichen Lebens: Ob in der Architektur, in der Literatur, in der Kunst, in der Politik oder in der Rechtsprechung – lateinische Einflüsse sind überall erkennbar.

Schriftsteller und Künstler greifen gerne antike Stoffe oder Motive auf und gestalten sie neu. Möchte jemand eine gute Rede halten – z.B. als Politiker, Anwalt oder auch bei einer privaten Feier – , so kann er sich an den großen römischen Rednern orientieren und einige ihrer erfolgversprechenden „Tricks und Tipps“ anwenden.

Architekten lassen sich immer wieder von den Ideen antiker Baumeister inspirieren und diese in ihre Planungen mit einfließen.

Und wer von uns hat nicht schon die eine oder andere Redewendung aus der „Schatzkammer lateinischer Sprachbilder“ gehört, gelesen oder selbst verwendet (von „errare humanum est“, „carpe diem“, „cave canem“ oder „in vino veritas“ bis hin zu Cäsars „veni, vidi, vici“ – um wirklich alle bedeutenden Sprachbilder aufzulisten, müssten wir geradezu eine richtige „Sisyphus-Arbeit“ leisten!).

Latein ist nützlich für Schule, Studium und Beruf

Schon in der Schule könnt ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, erkennen, dass Lateinkenntnisse auch für viele andere Fächer nützlich sind.

Neben dem bereits erwähnten leichteren Erlernen anderer Sprachen geht z.B. das logische Denken in Mathematik Hand in Hand mit dem logischen Abfragen und Erschließen lateinischer Sätze.

Latein vertieft und veranschaulicht z.B. auch das über Jahre hinweg im Fach Geschichte zur Antike Gelernte und erleichtert das Verstehen schwieriger Fachbegriffe in den verschiedensten Bereichen.

Ebenso werdet ihr in Fächern wie Religion, Ethik, Kunst oder Musik immer wieder auf die Spuren der Römer stoßen und das „Weiterleben“ der lateinischen Sprache entdecken (vgl. z.B. die berühmten „Carmina Burana“ von Carl Orff ).

Für Schule, Studium und Beruf leistet Latein darüber hinaus einen wichtigen Beitrag zur sprachlichen Kompetenz, zu einer soliden Arbeitshaltung, zur Förderung der Konzentrationsfähigkeit und zur Vermittlung von problemlösendem Denken.

Außerdem sind Lateinkenntnisse für verschiedene Studienfächer immer noch die Zulassungsvoraussetzung.

Latein macht Spaß

Wenn ihr euch, liebe Schülerinnen und Schüler, für Sprachen interessiert, andere Kulturen und Lebensformen kennen lernen und euch voller Freude auf eine „Entdeckungsreise“ zu den alten Römern begeben wollt, dann habt ihr dazu im Lateinunterricht am Gymnasium Kirchseeon die Möglichkeit und könnt dabei auch viel Spaß haben:

Latein am Gymnasium Kirchseeon – lebendig, informativ und anschaulich

Latein

Im Lateinunterricht am Gymnasium Kirchseeon kannst du schon nach kurzer Zeit die ersten lateinischen Sätze und Texte übersetzen und verstehen. Dabei erfährst du im Laufe der Jahre Interessantes über das Alltagsleben, die Berufswelt und die Freizeitgestaltung der Römer und bekommst einen Einblick in das damalige politische, militärische, gesellschaftliche und religiöse Leben.

Dabei hast du die Möglichkeit, alleine, zu zweit oder in der Gruppe die verschiedensten Themenbereiche mit abwechslungsreichen und modernen Unterrichtsmethoden (z.B. Spiele, Rätsel, Präsentationen, Internetrecherchen, Lernen durch Lehren etc.) zu entdecken. Du wirst dabei unter anderem erfahren, welchen Einfluss die Römer immer noch auf uns alle haben – denke z.B. nur an die lustigen Asterix-Hefte oder den Badespaß in vielen nach römischem Vorbild gebauten Thermen!

An unserer Schule gibt es neben dem Lateinunterricht auch noch andere Angebote und Aktivitäten, um dem Fach Latein informativ, anschaulich und lebendig zu begegnen:

Lehrplan Latein

Linkliste Latein

Aktuelles aus dem GK

Termine

23/01Jun

2019

Schüler der Partnerschule aus Le Rheu (Frankreich) zu Besuch am Gymnasium Kirchseeon (8 Jgst.)

24/26Jun

2019

Schullandheim der Partnerklasse, WU Gemeinsam, Teilnahme der Tutoren (BAR, Frau Mirwald)

26Jun

2019

Abitur 2019: Möglichkeit der Einsichtnahme in die Abiturprüfungen

14:00 Uhr

» Weitere Termine


OGS Information

- mehr ...

Podcast: eine Art Schulradio

Der Wahlkurs Podcasting veröffentlicht monatlich einen neuen Audio-Beitrag zum Schulleben. mehr ...
Podcast: eine Art Schulradio

#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Egal ob Gedichte, Sachbuch, Roman oder Graphic Novel, Blogs und E-Books: Monat für Monat präsentiert die Fachschaft Deutsch hier neue Literatur. mehr ...
#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Foto-AG

„Zeichnen mit Licht“ - Genau darum geht es uns - der Foto-AG - das Schulleben einzufangen. mehr ...
Foto-AG