GK Top
Moosacher Str. 3  |  85614 Kirchseeon

Geographie

Geographie

„Ich bin Geograph“, sagte der alte Herr.
„Was ist das, ein Geograph?“
„Das ist ein Gelehrter, der weiß, wo sich die Meere, die Ströme, die Städte, die Berge und die Wüsten befinden.“
„Das ist sehr interessant“, sagte der kleine Prinz. „Endlich ein richtiger Beruf!“
Und er warf einen Blick um sich auf den Planeten des Geographen. Er hatte noch nie einen so majestätischen Planeten gesehen.
Aus: Antoine de St. Exupéry, „Der kleine Prinz“

Die Erde in ihrer Einzigartigkeit begreifen – darin besteht das zentrale Ziel des Geographieunterrichts.

Ganz so einfach wie der alte Geograph, der sich mit dem kleinen Prinzen unterhält, haben wir es heute zwar nicht mehr, unser Fach zu beschreiben – die Ziele, nämlich räumliche Strukturen auf der Erde kennen zu lernen und zu hinterfragen, sind jedoch grundlegend gleichgeblieben. Neben der reinen Betrachtung der Vorgänge auf der Welt regen wir die Schüler aber auch zum bewussten Handeln an. So stehen die vielfältigen und permanenten Veränderungen des Planeten sowie ein daraus resultierendes Handlungsbewusstsein im Mittelpunkt des Geographieunterrichts.

Dabei erforschen und erklären wir sowohl das, was die Natur uns Menschen als Lebensgrundlage liefert, als auch den Teil, den wir Menschen selbst und aktiv beeinflussen. Um die räumlichen Prozesse möglichst konkret und anschaulich zu erfahren, nehmen wir die verschiedenen Regionen der Erde genauer unter die Lupe. Diese regionalen Beispiele, die im Unterricht ihren festen Platz haben, lassen sich wiederum auf andere Räume übertragen.

In Zeiten, in denen die großen Herausforderungen der Menschheit wie die Zunahme von Naturkatastrophen, die Bevölkerungsveränderung oder die Verstädterung auch geographische Probleme sind, ist eine umfassende Bildung in diesem Fach so wichtig wie nie zuvor.


Aktivitäten

[+dr.title+]

Geo? – Logisch! Exkursion der Q11 nach Windischeschenbach

Erstmals fuhren in diesem Jahr die vier Geographie-Kurse zur Kontinentalen Tiefbohrung nach Windischeschenbach. Auf der zweitägigen Fahrt bestaunten die Schüler die Anlage um die 9001 Meter tiefe Bohrung in die Erdkruste. Mehr...
Vortrag von Frau M.Sc. Teresa Zölch

Geographische Forschung aus erster Hand…

…erlebten die Teilnehmer des W-Seminars „München – eine europäische Metropole“ im Rahmen eines spannenden Fachvortrags. Frau M. Sc. Teresa Zölch vom „Zentrum Stadtnatur und Klimaanpassung“ der TU München referierte über das Stadtklima der Landeshauptstadt. Mehr...
Hermannsdorfer Landwerkstätten

Aus der Sicht eines Schweins…

…die Klassen 5d, 5e und 5f erleben einen aufregenden Tag bei den Herrmannsdorfer Landwerkstätten. Mehr...
[+dr.title+]

Tropischer Regenwald aus erster Hand

Am 28. 2.2013 hielt Michael Yoa Tomfeah, der Gründer und Leiter des „Afrika Wiederaufforstungsvereins“ einen Gastvortrag für die Schüler der 8. Klassen und die Geographiekurse der Q11.  Mehr...


Regionale Schwerpunkte

Jahrgangsstufe 5: Deutschland
Jahrgangsstufe 7: Europa
Jahrgangsstufe 8: Orient/Afrika, Lateinamerika
Jahrgangsstufe 10: Asien, Russland, USA


W-Seminare

Jahrgang 2015/17: Klimawandel und Klimafolgen (Hr. Jirsa / Hr. Ritter)

Jahrgang 2017/19: Alpen unter Druck (Hr. Ritter)

Jahrgang 2012/14: Die Alpen – ein europäischer Natur- und Kulturraum (Hr. Ritter)

Jahrgang 2013/15: Lateinamerika (Hr. Jirsa)

Jahrgang 2014/16: München – eine europäische Metropole (Hr. Ritter)


Wettbewerbe

Diercke Wissen (Jgst. 7-10)


Lehrpläne

Lehrplanplus (derzeit ab 5. Klasse)

Lehrplan G8 (derzeit ab 7. Klasse)

 

Grundwissen


Aktuelles aus dem GK

Termine

22Jan

2019

"Deutsch-französischer Tag" für die Schülerinnen und Schüler der 5. Jgst.

11:35 Uhr

24Jan

2019

Bundeswettbewerb Fremdsprachen (LHR)

08:00 Uhr

28Jan

2019

Abitur 2019: Abgabe des unterschriebenen Wahlformulars zur Wahl des 3. schriftlichen Abiturfaches und der Mathematikvariante

» Weitere Termine


OGS Information

- mehr ...

Podcast: eine Art Schulradio

Der Wahlkurs Podcasting veröffentlicht monatlich einen neuen Audio-Beitrag zum Schulleben. mehr ...
Podcast: eine Art Schulradio

#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Egal ob Gedichte, Sachbuch, Roman oder Graphic Novel, Blogs und E-Books: Monat für Monat präsentiert die Fachschaft Deutsch hier neue Literatur. mehr ...
#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter