GK Top
Moosacher Str. 3  |  85614 Kirchseeon

Gymnasium Kirchseeon tanzt auf Platz 3 im Landesfinale TANZ

Nachdem sich die Tänzerinnen des Gymnasiums Kirchseeon am 22.März 2018 beim Bezirksfinale Tanz in Kirchseeon die Fahrkarte für das Landesfinale ertanzt hatten, ging es am vergangenen Montag, den 30.4.2018, nach Niederbayern zum Bayernfinale. Bereits um 6.15 wartete der Bus an der Schule. Extra so früh wegen eines Abstechers nach Erding, um eine Mannschaft des Anne-Frank-Gymnasiums mitzunehmen und dann rechtzeitig in Geiselhöring anzukommen.

In der Dreifachturnhalle der Mittelschule Geiselhöring herrschte bereits Hochbetrieb. Die Technik war aufgebaut, die Umkleiden verteilt, das Buffet vom Elternbeirat vorbereitet – wir erinnerten uns kurz an den Donnerstag vor 5 Wochen, als wir das Bezirksfinale in Zorneding ausgerichtet hatten und konnten sehr genau nachfühlen, was es heißt, für einen Wettkampf diesen Ausmaßes verantwortlich zu sein. Doch dann ergriff uns die allgemeine Hektik des bevorstehenden Wettkampfs: „Gesichtskontrolle“ der Teilnehmer anhand der Schülerausweise, Zuweisung der Garderobe (die wir mit weiteren 3 Schulen teilen mussten – was uns insofern beruhigte, da wir das in Zorneding ja auch gemacht hatten), Stellprobe auf der Tanzfläche (15x15m), Betreuerbesprechung, Schminken, Eintanzen, Einmarsch und Begrüßung durch Landrat, Bürgermeister, Vertreter der Regierung, und dann: … Warten. Warten auf den Auftritt in der Vorrunde, der entscheidend sein würde, ob es einen zweiten Auftritt im Finale geben könnte. Diese erste Hürde musste genommen werden! Unter großem Jubel der betreffenden Mannschaften wurden die Finalisten bekannt gegeben. Wir waren dabei!

[+dr.title+]
Somit hieß es: Noch einmal den Kreislauf anregen, Spannung aufbauen, die Mädels motivieren, ihr Bestes zu geben. Und dann wurde es ein hervorragender zweiter Durchgang: Synchronität, Bewegungsfluss und technische Ausführung, Präsenz und Ausdruck – alles passte. Kein Fehler! Wir warteten auf das Ergebnis. Die Zeit bis zur Siegerehrung am späten Nachmittag wurde zur Zerreißprobe unserer Nerven. Die fünf Finalisten in unserer Altersgruppe waren auf einem nahezu vergleichbar hohen Niveau; damit musste es eine Stilentscheidung werden. Ballett, Modern Dance, zeitgenössischer Tanz, Streetdance, Hiphop oder Mischungen aus sämtlichen Stilrichtungen mit bestimmten Schwerpunkten? Wer würde das „Rennen“ machen?

Dann die Verkündung: Die Goldmedaille ging nach Aschaffenburg/ Unterfranken, die Silbermedaille nach Memmingen/ Schwaben und die Bronzemedaille ging nach KIRCHSEEON/ OBERBAYERN. Unglaubliche Szenen spielten sich ab: schrilles Jubelgeschrei aus Mädchenkehlen, Freudentränen und Freudentänze! Damit erfüllte sich für uns ein Traum: endlich einmal auf das Treppchen in dieser unglaublich schönen, vielseitigen (siehe oben) Sportart. Im 7. Anlauf (Ja, so oft waren wir in den letzten 10 Jahren mit dem Gymnasium Kirchseeon schon oberbayerischer Meister und damit für das Bayernfinale qualifiziert!) ist dies nun gelungen.

Wir freuen uns über diesen Erfolg, gratulieren unserem Tanzprojekt 3 und bedanken uns bei den Tänzerinnen für ihren Einsatz (Freitagnachmittag! Wochenenden!) und bei der Trainerin Anna für ihre Ideen, ihre Hartnäckigkeit und ihre Ausdauer.

Margarete Barthelmes

Aktuelles aus dem GK

Termine

15/19Okt

2018

Woche der Gesundheit und Nachhaltigkeit

17Okt

2018

Individuelle Beratungsgespräche für Q11 bei Mitarbeitern der BfA (Anmeldung bei OSK)

13:00 Uhr

17Okt

2018

Klassenelternabende der 8. Klassen im Klassenzimmer mit Wahl des Elternbeirats

18:00 Uhr

» Weitere Termine


OGS Information

- mehr ...

Podcast: eine Art Schulradio

Der Wahlkurs Podcasting veröffentlicht monatlich einen neuen Audio-Beitrag zum Schulleben. mehr ...
Podcast: eine Art Schulradio

#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Egal ob Gedichte, Sachbuch, Roman oder Graphic Novel, Blogs und E-Books: Monat für Monat präsentiert die Fachschaft Deutsch hier neue Literatur. mehr ...
#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter