GK Top
Moosacher Str. 3  |  85614 Kirchseeon

Individuelle Lernzeit

Hiermit weisen wir nochmals darauf hin, dass Sie unter der Internetadresse www.km.bayern.de/individuelle-lernzeit-gym grundlegende Informationen zum Konzept der individuellen Lernzeit und zu den beiden Varianten des Flexibilisierungsjahres finden.

Mit der individuellen Lernzeit sollen im Schuljahr 2019/2020 weiterhin zusätzliche Formen die bestehenden Förderangebote in Form von Pluskursen und Förderkursen verstärken.

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 (im Schuljahr 2019/20) werden folgende Fördermöglichkeiten eingerichtet:

Deutsch:                         

Blockseminar zur Feststellung des aktuellen Lernstands im Hinblick auf den anstehenden Jahrgangsstufentest und Wiederholung des Grundwissens

Termin: Mittwoch, 04.09.2019, 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

(Leiter: Herr Ott); Anmeldung bis spätestens 02.08.2019.

Unabhängig von dem Besuch dieses Blockseminars wird zusätzlich während des gesamten Schuljahres eine einstündige Förderstunde angeboten, in der sowohl eine individuelle Auswertung der Ergebnisse des Deutschtests als auch eine vertiefte Vor- und Nachbereitung der schriftlichen Leistungsnachweise erfolgt.

Latein:   

Wiederholung und Vertiefung der für eine erfolgreiche Übersetzungsarbeit unentbehrlichen Grundlagen des Lateinischen. Gearbeitet wird mit dem Lehrbuch. Dauer und Häufigkeit der einzelnen Stunden richten sich nach dem individuellen Bedarf der Teilnehmer: die mögliche Ausgestaltung reicht von Intensivtraining unmittelbar vor Leistungsnachweisen bis zu kontinuierlich über das ganze Schuljahr hinweg abgehaltenen Stunden.

Eine – u.U. auch kurzfristige – vorherige Absprache über das gewünschte Vorgehen ist ausreichend (Leiter: Herr Dressler)                

Englisch:                        

Wöchentliche Fachsprechstunde Englisch – insbesondere für Schüler der achten und neunten Jahrgangsstufe. Eine vorherige Anmeldung ist dafür nicht nötig, erleichtert jedoch die Auseinandersetzung mit dem individuell gewählten Thema. Ein Blockseminar in den Ferien wird ebenfalls angeboten - mit Inhalten der 6. und 7. Jahrgangsstufe.

Termin: Montag, 09.09.2019, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Leitung: Herr Felski); Anmeldung für die Blockseminare bis spätestens 02.08.2019)

Französisch:              

Im Zweiwochenrhythmus stattfindende offene Sprechstunde für alle Jahrgangsstufen (einstündig). Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmen kann jeder, der – etwa im Vorfeld von Schulaufgaben – Fragen zum aktuellen Stoff, insbesondere zur Grammatik oder zu individuellen Lernstrategien, hat (Leiter: Herr Schmid).

Mathematik:                    

Blockseminar zur Feststellung des aktuellen Lernstands und Wiederholung des Grundwissens

Termin: Montag, 09.09.2018, 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Leiter: Herr Deisenrieder); Anmeldung bis spätestens 02.08.2019; Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen.

Zusätzlich werden zu Beginn des Schuljahres Förderunterricht im Umfang von einer Wochenstunde und im weiteren Verlauf des Schuljahres Blockkurse zu spezifischen Inhalten der achten Jahrgangsstufe angeboten.

Physik:                           

Blockseminar zur Feststellung des aktuellen Lernstands und Wiederholung des Grundwissens

Termin: Freitag, 06.09.2019, 08.30 Uhr bis 10.00 Uhr (Leiterin: Frau Hebsaker); Anmeldung bis spätestens 02.08.2019; maximale Teilnehmerzahl: insgesamt 30 Personen.

Im ersten Halbjahr findet zusätzlich Förderunterricht statt, im zweiten Schulhalbjahr eine „Fachwerkstatt“, jeweils im Umfang von einer Wochenstunde.

Chemie:                        

Kurs, in dem die Themen der achten bis zehnten Jahrgangsstufe wiederholt und vertieft werden; teilnehmen kann jeder, der – etwa im Vorfeld von Schulaufgaben – Fragen zum aktuellen Stoff hat; um vorherige Anmeldung (mit Themenangabe) wird gebeten (Leiterin: Frau Unger).

 

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 (im Schuljahr 2019/20) werden folgende zusätzliche Fördermöglichkeiten eingerichtet:

Latein:                             

Wiederholung und Vertiefung der für eine erfolgreiche Übersetzungsarbeit unentbehrlichen Grundlagen des Lateinischen. Gearbeitet wird mit der jeweiligen Lektüre. Dauer und Häufigkeit der einzelnen Stunden richten sich nach dem individuellen Bedarf der Teilnehmer: die mögliche Ausgestaltung reicht von Intensivtraining unmittelbar vor Leistungsnachweisen bis zu kontinuierlich über das ganze Schuljahr hinweg abgehaltenen Stunden. Eine – u.U. auch kurzfristige – vorherige Absprache über das gewünschte Vorgehen ist ausreichend. Bei zu vielen Teilnehmern aus verschiedenen  Jahrgangsstufen hat jedoch die Arbeit mit der 8. Jahrgangsstufe Vorrang (Leiter: Herr Dressler)

Französisch:              

Im Zweiwochenrhythmus stattfindende offene Sprechstunde für alle Jahrgangsstufen (einstündig). Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmen kann jeder, der – etwa im Vorfeld von Schulaufgaben – Fragen zum aktuellen Stoff, insbesondere zur Grammatik oder zu individuellen Lernstrategien, hat (Leiter: Herr Schmid).

Chemie:                        

Kurs, in dem die Themen der achten bis zehnten Jahrgangsstufe wiederholt und vertieft werden; teilnehmen kann jeder, der – etwa im Vorfeld von Schulaufgaben – Fragen zum aktuellen Stoff hat; um vorherige Anmeldung (mit Themenangabe) wird gebeten (Leiterin: Frau Unger).

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9 und 10 (im Schuljahr 2019/20) werden folgende zusätzliche Fördermöglichkeiten eingerichtet:

Mathematik:                    

Blockseminar zur Feststellung des aktuellen Lernstands und Wiederholung des Grundwissens

Termin: Montag, 09.09.2019, 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr (Leiterin: Frau Moll); Anmeldung bis spätestens 02.08.2019; Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen.

Zusätzlich wird zu Beginn des Schuljahres Förderunterricht und im weiteren Verlauf des Schuljahres eine „Fachwerkstatt“ angeboten, jeweils im Umfang von einer Wochenstunde.

Physik:                          

Ein Blockseminar zur Feststellung des aktuellen Lernstands und Wiederholung des Grundwissens
Termin: Freitag, 06.09.2019, 08.30 Uhr bis 11.45 Uhr (für Schüler der neunten Jahrgangsstufe)
Termin: Freitag, 06.09.2019, 8.30 Uhr bis 13.30 Uhr (für Schüler der zehnten Jahrgangsstufe)
(Leiterin: Frau Hebsaker); Anmeldung bis spätestens 02.08.2019;
maximale Teilnehmerzahl: insgesamt 30 Personen.

Im ersten Halbjahr Förderunterricht, im zweiten Schulhalbjahr eine „Fachwerkstatt“, jeweils im Umfang von einer Wochenstunde (Leiterin: Frau Hebsaker).

 

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 (im Schuljahr 2019/20) werden folgende zusätzliche Fördermöglichkeiten eingerichtet:

Deutsch:                         

„Fit für die Oberstufe“: Einstündige Förderstunde während des gesamten Schuljahres, in der eine vertiefte Vor- und Nachbereitung der neuen Aufgabenformate der Deutsch-Schulaufgaben angeboten wird. In den darauffolgenden Sommerferien gibt es die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Blockseminar (Wiederholung der Formate, Epochen, etc.) (Leiter: Herr Ott).

Englisch:                        

Kurs, in dem der Stoff der 10. Jahrgangsstufe vertieft wird; eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmen kann jeder, der – etwa im Vorfeld von Schulaufgaben – Fragen zum aktuellen Stoff, insbesondere zur Grammatik oder zu individuellen Lernstrategien, hat (Leiterin: Frau Engl).

Französisch:             

Im Zweiwochenrhythmus stattfindende offene Sprechstunde für alle Jahrgangsstufen (einstündig). Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Teilnehmen kann jeder, der – etwa im Vorfeld von Schulaufgaben – Fragen zum aktuellen Stoff, insbesondere zur Grammatik oder zu individuellen Lernstrategien, hat (Leiter: Herr Schmid).

Latein:                             

Wiederholung und Vertiefung der für eine erfolgreiche Übersetzungsarbeit unentbehrlichen Grundlagen des Lateinischen. Gearbeitet wird mit der jeweiligen Lektüre. Dauer und Häufigkeit der einzelnen Stunden richten sich nach dem individuellen Bedarf der Teilnehmer: die mögliche Ausgestaltung reicht von Intensivtraining unmittelbar vor Leistungsnachweisen bis zu kontinuierlich über das ganze Schuljahr hinweg abgehaltenen Stunden. Eine – u.U. auch kurzfristige – vorherige Absprache über das gewünschte Vorgehen ist ausreichend. Bei zu vielen Teilnehmern aus verschiedenen  Jahrgangsstufen hat jedoch die Arbeit mit der 8. Jahrgangsstufe Vorrang (Leiter: Herr Dressler)

Chemie:                         

Kurs, in dem die Themen der achten bis zehnten Jahrgangsstufe wiederholt und vertieft werden; teilnehmen kann jeder, der – etwa im Vorfeld von Schulaufgaben – Fragen zum aktuellen Stoff hat; um vorherige Anmeldung (mit Themenangabe) wird gebeten (Leiterin: Frau Unger).

Mathe:

Kurs, in dem die Themen der zehnten Jahrgangsstufe vertieft werden; teilnehmen kann jeder Schüler der 10. Jahrgangsstufe, der – etwa im
Vorfeld von Schulaufgaben – Fragen zum aktuellen Stoff hat; (Leiter: Herr Ludwig).

Aktuelles aus dem GK

Termine

12Dez

2019

Weihnachtsbasar der SMV

16:00 Uhr

13Dez

2019

Unterrichtsschluss um 11.20 Uhr, alle Busse fahren um 11.30 Uhr

17Dez

2019

Schulwettbewerb "Jugend Debattiert" der Jahrgangsstufe 9

08:00 Uhr

» Weitere Termine


Weihnachtskonzert (Karten online)

Karten online  (ab 08.12.2019)

mehr ...
Weihnachtskonzert (Karten online)

OGS Information

- mehr ...

Podcast: eine Art Schulradio

Der Wahlkurs Podcasting veröffentlicht monatlich einen neuen Audio-Beitrag zum Schulleben. mehr ...
Podcast: eine Art Schulradio

#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Egal ob Gedichte, Sachbuch, Roman oder Graphic Novel, Blogs und E-Books: Monat für Monat präsentiert die Fachschaft Deutsch hier neue Literatur. mehr ...
#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Foto-AG

„Zeichnen mit Licht“ - Genau darum geht es uns - der Foto-AG - das Schulleben einzufangen. mehr ...
Foto-AG