GK Top
Moosacher Str. 3  |  85614 Kirchseeon

Buszeiten an regulären Schultagen

Schulbuslinien 2017/18

Mittags- und Nachmittagsbeförderung durch Schulbusse am Gymnasium Kirchseeon,

1. Schulwoche, Dienstag, 12.09.2017, bis Freitag, 15.09.2017

Wochentag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Fahrzeiten

 

11.30

13.10

13.10

11.10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittags- und Nachmittagsbeförderung durch Schulbusse am Gymnasium Kirchseeon,

2. Schulwoche, Montag, 18.09.2017, bis Freitag, 22.09.2017

Wochentag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Fahrzeiten

13.10

13.10

13.10

13.10

13.10

15.25

15.25

 

15.25

 

 

 

 

16.10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittags- und Nachmittagsbeförderung durch Schulbusse am Gymnasium Kirchseeon,

gültig ab dem 25.09.2017, Schuljahr 2017/201

Wochentag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Fahrzeiten

13.10

13.10

13.10

13.10

13.10

13.55

13.55

13.55

13.55

 

15.25

15.25

15.25

15.25

 

 

 

 

16.10

 

 

 

16.50

 

 

Mittags- und Nachmittagsbeförderung durch Schulbusse am Gymnasium Kirchseeon,

gültig für Tage mit Kurzstunden, Schuljahr 2017/2018

Wochentag

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Fahrzeiten

11.30

11.30

11.30

11.30

11.30

13.15

13.15

13.15

13.15

 

 

 

 

 

 

Aktuelles aus dem GK

Termine

22Nov

2017

Unterrichtsfrei: Buß- und Bettag

23Nov

2017

Unterrichtsschluss 13:00 Uhr

13:00 Uhr

04Dez

2017

1. Elternsprechtag

17:00 Uhr

» Weitere Termine


Anmeldung Kammerkonzert 2018

Anmeldezettel

mehr ...
Anmeldung Kammerkonzert 2018

OGS Information

- mehr ...

Podcast: eine Art Schulradio

Der Wahlkurs Podcasting veröffentlicht monatlich einen neuen Audio-Beitrag zum Schulleben. mehr ...
Podcast: eine Art Schulradio

Aktueller Speiseplan

- mehr ...

#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Egal ob Gedichte, Sachbuch, Roman oder Graphic Novel, Blogs und E-Books: Monat für Monat präsentiert die Fachschaft Deutsch hier neue Literatur. mehr ...
#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter