GK Top
Moosacher Str. 3  |  85614 Kirchseeon

ORCHESTERMUSIK die jeder gehört haben muss!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Das Symphonieorchester des Gymnasiums Kirchseeon wird am Samstag, dem 21. April 2018 um 19.00 Uhr in der Schulaula gemeinsam mit dem Orchester des Kulturvereins Zorneding-Baldham ein Symphoniekonzert der Extraklasse gestalten. Orchestermusik, die jeder gehört haben muss. Hierzu möchten wir ganz herzlich einladen!

Vor nunmehr acht Jahren wurde der Kulturverein Zorneding/ Baldham und das dazugehörige Symphonieorchester auf das damals noch im Aufbau befindliche, aber schon breit gefächerte und enthusiastisch erblühende Musikleben am Gymnasium Kirchseeon aufmerksam und übernahm sogleich eine Patenschaft für das Schulorchester.

In den letzten Jahren traten beide Orchester regelmäßig in gemeinsamen Sinfoniekonzerten unter der künstlerischen Leitung des Chefdirigenten Andreas Pascal Heinzmann auf, begeisterten das Publikum und meisterten durch die gegenseitige Bereicherung immer größere Herausforderungen. Zudem haben beide Orchester mit diesem Kooperationsmodell beim vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Jugend und Frauen ausgeschrieben Wettbewerb „Mixed Up“, Kultur macht Schule erfolgreich teilgenommen.

[+dr.title+]

Auf dem Programm steht eines der populärsten Werke klassischer Musik, welches jeder Gymnasiast gleichsam als unverzichtbares Mindestmaß an Allgemeinbildung mindestens einmal gehört haben sollte. Unter Fachleuten nur als „die Fünfte“ benannt, ist Beethovens 5. Symphonie der Gipfel klassischer Orchestermusik. „So klopft das Schicksal an die Pforte“ soll Beethoven über das unerbittlich pochende Motiv gesagt haben, welches die Symphonie beherrscht, im Finale aber in triumphalem Siegestaumel überwunden wird.

Im Rahmen der Orchesterpatenschaft erklingen drei symphonische Tänze, die die Schüler am 8. Juli auch im Rahmen des Programms „Klasse Klassik“ mit dem Bayerischen Rundfunkorchester in der Philharmonie in München aufführen werden.

“The Dance” aus “Three Bavarian Dances“ von Edward Elgar stellt ein Nachhall an heitere Sommertage dar, die der Komponist in den Bayerischen Alpen erlebte.
Dramatisch und auch etwas wehmütig wird es in den beiden Tänzen “Walzer“ und “Mazurka“ des armenischen Komponisten Aram Chatchaturjan, wobei der bekannte Walzer auch Eingang in die Filmmusik fand. Zudem spielt das Zornedinger Orchester das wunderschöne 2. Klavierkonzert von Dimitri Schostakowitsch mit dem Solisten Hamlet Ambarzumjan.

 

Bildungsinitiative für alle Schüler

Alle Schüler haben zum Konzert freien Eintritt! Dadurch wollen wir gerade der Jugend den Schritt ins Konzert erleichtern und verstehen die Auseinandersetzung mit klassischer Musik als bewussten Bildungsauftrag.

Der Dirigent Andreas Pascal Heinzmann wird 30 Minuten vor Konzertbeginn (ca. 18:30 Uhr) eine speziell auf Schüler ausgerichtet Einführung zum Konzertprogramm geben und hier die Besonderheiten des Konzertprogramms altersgerecht und interaktiv vermitteln. Bitte zahlreich kommen!

 

Am Sonntag, dem 22. April findet um 19:00 Uhr eine zweite Aufführung des Konzertes im Martinstadl in Zorending statt.

Konzertkarten gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf über den Ticketshop auf der Homepage des Zornedinger Orchesters unter:  www.orchester-zorneding.de

 

Video-Trailer der gemeinsamen Probe:

 

Schüler haben zum Konzert freien Eintritt!

 

Über Ihr zahlreiches Kommen würden wir uns sehr freuen!

 

Rafael Gütter,
Fachbeauftragter Musik

Aktuelles aus dem GK

Termine

23/01Jun

2019

Schüler der Partnerschule aus Le Rheu (Frankreich) zu Besuch am Gymnasium Kirchseeon (8 Jgst.)

24/26Jun

2019

Schullandheim der Partnerklasse, WU Gemeinsam, Teilnahme der Tutoren (BAR, Frau Mirwald)

26Jun

2019

Abitur 2019: Möglichkeit der Einsichtnahme in die Abiturprüfungen

14:00 Uhr

» Weitere Termine


OGS Information

- mehr ...

Podcast: eine Art Schulradio

Der Wahlkurs Podcasting veröffentlicht monatlich einen neuen Audio-Beitrag zum Schulleben. mehr ...
Podcast: eine Art Schulradio

#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Egal ob Gedichte, Sachbuch, Roman oder Graphic Novel, Blogs und E-Books: Monat für Monat präsentiert die Fachschaft Deutsch hier neue Literatur. mehr ...
#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Foto-AG

„Zeichnen mit Licht“ - Genau darum geht es uns - der Foto-AG - das Schulleben einzufangen. mehr ...
Foto-AG