GymKi plus

„Connected – Der Film“ – ein Projekt wird ausgezeichnet!

„Connected – Der Film“ – ein Projekt wird ausgezeichnet!

Fast ein ganzes Jahr von der Idee im Herbst 2020 bis zur Verwirklichung im Sommer 2021 und zum Abschluss im Herbst 2021 hatte uns dieses Filmprojekt im Bann gehalten.
Unzählige Teamssitzungen und Videokonferenzen lagen zu diesem Zeitpunkt hinter uns. 
Denn wir wollten nicht ein weiteres Jahr auf eine Show des Sporttheaters und der Tanzprojekte verzichten müssen. Daher gaben wir im Herbst 2020 die Devise aus: Eine Show im Jahre 2021 … wird zwar schwierig, aber nicht unmöglich. 
Per Teamsschaltung wurde gemeinsam das Konzept für die Geschichte erstellt, die die digitale Vernetzung untereinander im Fokus haben sollte (Titel „Connected“). Regelmäßig wurde am Freitagnachmittag getanzt und anschließend geratscht, was uns nicht nur körperlich vor dem Ausbrennen, Abschmieren oder dem Wahnsinn bewahrte.  
Über Tutorials wurden sämtliche akrobatischen, tänzerischen, turnerischen und Jonglierkünste von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zuhause allein vor dem Bildschirm einstudiert. 
Ab Juni 2021 durfte man sich treffen, um in vielen Einzelaufnahmen unter Einhaltung sämtlicher jeweils aktueller Corona-Hygienevorschriften die Filmaufnahmen zu machen.
In den Sommerferien wurde das Filmmaterial gesichtet und zu einem abendfüllenden Film geschnitten, der dann per Livestream am 28.10.2021 ausgestrahlt wurde.
 
Mittlerweile hatten wir von einem Wettbewerb des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus erfahren. Nichts hinderte also daran, dieses Projekt mit dem entsprechend ausgefüllten Fragebogen einzureichen – und siehe da:
Stolz verkünden wir: 
Das Projekt „Connected – der Film“ wurde mit einem Preisgeld von 1000 Euro vom Staatsministerium für Unterricht und Kultus ausgezeichnet als erfolgreiches Vorzeigeprojekt mit innovativen und kreativen Ansätzen zur Bewältigung der Corona-Beeinträchtigungen an Schulen.
Darüber freuen wir uns natürlich besonders. 
In erster Linie war uns aber wichtig, die „sagenumwobene“ Gemeinschaft der aktuellen und ehemaligen GymKi-ler am Leben zu halten, den Kindern aus der Isolation zu helfen, sie im Lockdown zu unterstützen, Kontakte aufrecht zu erhalten, die Vernetzung untereinander zu fördern – und damit wären wir wieder bei unserem selbstgewählten Thema: „connected“ zu bleiben!
                                                                                                                                                                       Margarete Barthelmes und Anna Faul

Kontakt
Kontakt
Termine
Termine
Elternportal
Elternportal
Podcast
Podcast