GK Top
Moosacher Str. 3  |  85614 Kirchseeon

Kirchseeoner Jungforscher wieder sehr erfolgreich

Die jungen Kirchseeoner Forscher

Zum wiederholten Male haben die Kirchseeoner Gymnasiasten sehr große Erfolge beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht / Schüler experimentieren“ errungen. Mit insgesamt 6 Gruppen sind die 16 Schülerinnen und Schüler unter der Leitung von Katharina Unger beim 52. Regionalwettbewerb München Süd auf dem Airbus-Gelände in Taufkirchen angetreten. Die Projekte der Teilnehmer wurden seit dem letzten Schuljahr von Susanne Zollner intensiv betreut.

In der Kategorie „Biologie“ haben Lucia Czempik, Nadja Hinsberger und Maja Freidhof mit ihrer Arbeit zum Thema „Koffein und Alkohol - was sagen die ganz Kleinen?“ (hier wurde der Einfluss der genannten Stoffe auf Kleinstlebewesen untersucht) den ersten Platz erreicht. Dies erlaubt es ihnen, am Landeswettbewerb „Jugend forscht / Schüler experimentieren“ teilzunehmen.

Preis Schüler experimentieren

Alle anderen Projekte der Kirchseeoner Jungforscher waren in der Kategorie „Chemie“ angesiedelt. Einen zweiten Platz erzielten Laurenz Siegelin, Valentin Steinmann und Simon Roder mit dem Thema „Aufnahme von Acetylsalicylsäure ins Blut - wer beeinflusst das Rennen?“. Auch Annika Koschewa und Florian Herold wurden für ihr Projekt „Shampoos auf dem chemischen Prüfstand“ mit dem zweiten Preis geehrt. Den dritten Platz erreichten in dieser Kategorie Marie Baydar, Amy Chamberlain und Vanessa Udonsi mit der Arbeit „Kaisernatron - das Pulver mit vielen Gesichtern“. Einen Sonderpreis erhielten Anna-Brita Lesden und Viktoria Laurova mit ihrem Beitrag „Gilt bei Bakterien auch: Das Auge isst mit?“. Simon Forster, Julian Siegelin und Christopher Fischer haben mit der Forscherfrage „Farbige Kerzenflammen - muss es immer gelborange sein?“ am Wettbewerb teilgenommen.

Im Anschluss an die Preisverleihung an die Schülerinnen und Schüler wurde das Gymnasium Kirchseeon als „Schule, die den bayerischen Forschernachwuchs und die Idee Jugend forscht in hervorragender Weise unterstützt“ ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung wurde die Schule für den Preis „Forscherschule 2017“ nominiert.

Aktuelles aus dem GK

Termine

02Dez

2020

Elternsprechtag 2. Teil

08Mär

2021

Infoabend zur Wahl der 2. Fremdsprache

10Mär

2021

Infoabend zur Wahl der 3. Fremdsprache/Ausbildungsrichtung

» Weitere Termine


Am GymKi einschreiben

Hier geht's zur Online-Einschreibung. Bitte denken Sie daran alle Dokumente in Papierform unterschrieben bei der Einschreibung abzugeben. mehr ...
Am GymKi einschreiben

OGS Information

- mehr ...

Podcast: eine Art Schulradio

Der Wahlkurs Podcasting veröffentlicht monatlich einen neuen Audio-Beitrag zum Schulleben. mehr ...
Podcast: eine Art Schulradio

#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Egal ob Gedichte, Sachbuch, Roman oder Graphic Novel, Blogs und E-Books: Monat für Monat präsentiert die Fachschaft Deutsch hier neue Literatur. mehr ...
#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Foto-AG

„Zeichnen mit Licht“ - Genau darum geht es uns - der Foto-AG - das Schulleben einzufangen. mehr ...
Foto-AG