GymKi plus

Fotowettbewerb Biologie

Fotowettbewerb Biologie

Dieses Jahr fand das erste mal der Fotowettbewerb im Fach Biologie, organisiert von den Biologielehrkräften, statt. Teilnehmen konnten alle Schülerinnen und Schüler der 6. und der 8. Klasse.  

Das Motto des Wettbewerbs, „Natur setzt sich durch“, wurde von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf kreative und vielfältige Weise interpretiert. Die Jury hatte es daher nicht leicht, die besten Fotos auszuwählen. Letztendlich wurden jedoch die Gewinner ermittelt und mit verschiedenen Preisen belohnt.

Die eingereichten Fotos reichten von Landschaftsaufnahmen über beeindruckenden Makroaufnahmen von Insekten bis hin zu faszinierende Aufnahmen von Pflanzen. Jedes Foto erzählte seine eigene Geschichte und zeigte die Schönheit und Vielfalt der Natur auf ganz individuelle Weise.

Die Fotos der ersten drei Plätze werden nun im Biologietrakt der Schule ausgestellt, wo sie von allen bewundert werden können. Wir sind stolz auf das Engagement und die Kreativität unserer Schülerinnen und Schüler und freuen uns schon jetzt auf den nächsten Fotowettbewerb im kommenden Jahr.
Gewinnerfotos der 6. Klasse bei der Siegerehrung:

Fotowettbewerb Biologie

(v.l.n.r. Matea Licha, 2. Platz; Antonia Klaus, 1. Platz (leider nicht persönlich auf dem Bild);Louisa Kopejsko, 3. Platz)

Gewinnerfotos der 8. Klasse bei der Siegerehrung:

Fotowettbewerb Biologie

(v.l.n.r. Katja Faust, 3. Platz; Ludwig Jumg, 1. Platz; Vivienne Müller, 2. Platz)

Ein herzlicher Dank geht an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie an die Biologielehrer, die diesen Wettbewerb ermöglicht haben. Wir hoffen, dass der Biologie-Fotowettbewerb auch in Zukunft ein fester Bestandteil unseres schulischen Programms bleibt und weiterhin so viel Begeisterung bei den Schülerinnen und Schülern weckt.

Kontakt
Kontakt
Elternportal
Elternportal
Podcast
Podcast