GymKi plus

KAMUN23

Delegierte des Gymnasiums Kirchseeon bei der KAMUN23

Luisa Vormelker (10 D) und Viktoria Laurova (Q12) waren vom 17. – 19.11.2023 zusammen mit drei Schüler:innen vom Humboldt-Gymnasium Vaterstetten als einzige Schul-Delegation bei der diesjährigen KAMUN23 in Karlsruhe. Von Freitag bis Sonntag Spätnachmittag debattierten sie entlang der Regeln des Model United Nations Planspiels als Delegierte des Chad im UN Komitee ILO (International Labor Organization) über „Inhumane working conditions in cobalt mines in Africa“ und als Delegierte Canadas im UNHRC (Human Rights Council) über „Protection of Sudanese Refugees and IDPs“. 

Vorbereitet hatten sich die beiden Schülerinnen mit Hilfe eines umfangreichen „Study Guides“, der ihnen von den Vorsitzenden ihres jeweiligen Komitees zur Verfügung gestellt worden war, und sie diskutierten engagiert mit 160 weiteren Studenten aus der Schweiz, Frankreich, Schottland und von den Unis München, Würzburg, Mannheim, Hamburg und Konstanz. Dabei beeindruckten sie die älteren Mitdelegierten schwer – keiner hatte gedacht, dass es die erste MUN-Teilnahme der beiden war und noch weniger, dass sie noch so jung sind! Die politische Erziehung am Gymnasium Kirchseeon zahlt sich also offensichtlich mehr als aus!

Kontakt
Kontakt
Elternportal
Elternportal
Podcast
Podcast