GK Top
Moosacher Str. 3  |  85614 Kirchseeon

Klimanotstand am GymKi

[+dr.title+]

Zwar hat Corona den Schulalltag fest im Griff, aber die Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler des GymKi sind sich bewusst darüber, dass mit dem Klimawandel eine weltweit noch weitaus einschneidendere Krise auf uns zukommt. So hatten ein paar Lehrkräfte der Projektgruppe Umwelt die Idee, wie in einigen Kommunen auch, an unserer Schule den Klimanotstand auszurufen. Das Schulforum wurde dazu befragt und sagte sofort seine Unterstützung zu. In der Lehrerkonferenz stellte sich dann auch die große Mehrheit des Kollegiums hinter das Projekt.

Die Ausrufung des Klimanotstandes begann am Dienstag, den 20.10.2020, mit einer Kickoff Veranstaltung, welche für alle Klassen und Oberstufenkurse gleichzeitig und identisch ablief. In einer einleitenden Durchsage wurde von einigen Mitgliedern des Wahlkurses GymKi4future zum Thema der Stunde hingeführt: die weltweite Klimakrise und der damit verbundene Appell, etwas zu tun.  Im Anschluss daran wurde den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Kirchseeon durch eine eigens vom Wahlkurs erstellte Powerpoint die von allen Lehrkräften gezeigt und behandelt wurde, verdeutlicht, dass nur durch die Mitwirkung jedes Einzelnen und unter größter Anstrengung eine Kehrtwende der Klimaerwärmung eingeleitete werden kann. Symbolisch hinterließen alle Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler einen CO2 Fußbadruck in Form eines Papierfußes mit dem jeweiligen Namen, welcher die Einigkeit in der Vorgehensweise und den Zusammenhalt in der klimafreundlichen Ausrichtung der Schule präsentieren soll. Unser besonderes Vorhaben wurde sowohl vom Ebersberger Merkur als auch der Ebersberger Sueddeutschen Zeitung beachtet.

[+dr.title+]

Die Schülerinnen und Schüler fordern, dass durch die Ausrufung des Klimanotstandes an der Schule der Eindämmung der Klimakrise und ihrer Folgen höchste Priorität zukommt. Langfristig soll dies in möglichst allen Bereichen des schulischen Zusammenlebens und bei allen Aktivitäten im schulischen Umfeld der Fall sein. In den kommenden Jahren soll der Fokus in jedem Schuljahr auf einem anderen klimarelevanten Aspekt liegen, den Auftakt im Schuljahr 2020/21 macht das Thema nachhaltige Ernährung. Der Wahlkurs GymKi4future wird in enger Zusammenarbeit mit der SMV und der Energieagentur Ebersberg in den kommenden Schuljahren auf unterschiedliche Art und Weise agieren und hofft auf Engagement von allen Seiten der Schulfamilie: Eltern, Schülerinnen und Schülern und Lehrkräften.

Wir haben was dagegen, nur schwarz für die Zukunft zu sehen und werden deswegen aktiv – für eine bessere Zukunft!

Clarissa Frobenius für den Wahlunterricht GymKi4future

Bilder/Gestaltung der Powerpoint: Lewin Dudewitsch Q12

 

Aktuelles aus dem GK

Termine

02Dez

2020

Elternsprechtag 2. Teil

08Mär

2021

Infoabend zur Wahl der 2. Fremdsprache

10Mär

2021

Infoabend zur Wahl der 3. Fremdsprache/Ausbildungsrichtung

» Weitere Termine


Am GymKi einschreiben

Hier geht's zur Online-Einschreibung. Bitte denken Sie daran alle Dokumente in Papierform unterschrieben bei der Einschreibung abzugeben. mehr ...
Am GymKi einschreiben

OGS Information

- mehr ...

Podcast: eine Art Schulradio

Der Wahlkurs Podcasting veröffentlicht monatlich einen neuen Audio-Beitrag zum Schulleben. mehr ...
Podcast: eine Art Schulradio

#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Egal ob Gedichte, Sachbuch, Roman oder Graphic Novel, Blogs und E-Books: Monat für Monat präsentiert die Fachschaft Deutsch hier neue Literatur. mehr ...
#Lesen: Literatur im digitalen Zeitalter

Foto-AG

„Zeichnen mit Licht“ - Genau darum geht es uns - der Foto-AG - das Schulleben einzufangen. mehr ...
Foto-AG