GymKi plus

Offene Projektgruppe „Schule neu denken“

Offene Projektgruppe „Schule neu denken“

In einem ganz neuen Format haben sich am 4. März Mitglieder der ganzen Schulfamilie in einem Treffen via TEAMS darüber ausgetauscht, wie Lehren und Lernen am GymKi der Zukunft aussehen könnte.

Ausschlaggebend ist der digitale Leitmedienwechsel, der zu epochalen Veränderungen der ganzen Gesellschaft geführt hat. Was bedeutet dieser Paradigmenwechsel für die Schule? Die Folien meines kurzen Impulsvortrags zu diesem Thema können Sie bei Interesse hier nachlesen. Der Elternbeiratsvorsitzende, Herr Moormann, moderierte im Anschluss daran einen Austausch auf einem virtuellen Whiteboard: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer posteten dort ihre Gedanken zum Thema aus Sicht von Lehrern, Eltern und Schülern.

Beim nächsten Treffen am 15. April wird zu Beginn Institutsrektor Ulrich Hierdeis von der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung den von ihm geplanten und in Dillingen ausgeführten Lernraum.Zukunft vorstellen. Zwar ist dieser Raum kein „Muster-Klassenzimmer“ der Zukunft; er enthält aber viele Elemente, die die Lernenden und den Raum im Blick haben. Somit können sicherlich Teilbereiche des Raumes für uns als Impulse dienen.

Anschließend nehmen wir eine Priorisierung der auf dem Whiteboard bislang genannten Themen vor und spezifizieren in Gruppen die zahlreichen Anliegen.

Matthias Ott

Kontakt
Kontakt
Termine
Termine
Elternportal
Elternportal
Podcast
Podcast