GymKi plus

Schüler des GymKis in das Maximilianeum aufgenommen

Federico Ernst ist erster GymKi Stipendiat am Maximilianeum

Die Studienstiftung Maximilianeum wurde im Jahre 1852 von König Maximilian II. von Bayern zu dem Zwecke gegründet, hochbegabten bayerischen Abiturienten ein sorgenfreies Studium an einer Münchner Universität zu ermöglichen. Diese Stiftung wird bis heute fortgeführt.

Die Stipendiaten erhalten freie Kost und Logis im Maximilianeum in München für die Dauer ihres Studiums sowie Gelegenheit zu Aufenthalten im Ausland und zur Teilnahme an Sprachkursen.

Zur Aufnahme in die Stiftung Maximilianeum ist ein mehrstufiges Verfahren zu durchlaufen, wobei eine der Grundvoraussetzungen für eine Teilnahme daran ausgezeichnete schulische Leistungen sind. Aus dem Kreis der besten bayerischen Abiturientinnen und Abiturienten werden dann durch die vorgegebenen Prüfungen die Stipendiaten ausgewählt.

Unser letztjähriger Abiturient Federico Ernst hat es nun geschafft, als erster „Kirchseeoner“ in das Maximilianeum einziehen zu dürfen und Stipendiat zu werden. Das ist eine großartige Leistung!

Wir gratulieren dir ganz herzlich und sind sehr stolz auf dich, Federico! Wir wünschen dir alles Gute und weiterhin so viel Erfolg, vor allem aber große Freude und Hingabe bei dem, was du lernen und erleben wirst!

Kontakt
Kontakt
Termine
Termine
Elternportal
Elternportal
Podcast
Podcast